Bärbel Kruse

Hier will ich mich persönlich vorstellen

Mein Name ist Bärbel Kruse.

Seit 1988  wohne ich in Höhenkirchen und fühle mich im Ort und in der Umgebung sehr wohl. Früher habe ich sehr viel Sport getrieben und gemalt. Meine Motive fand ich in der Natur und habe sie in Öl und Aquarell dargestellt. Dabei lernte ich die Landschaften und Pflanzen mit meinen Augen zu erleben und zu verstehen. Diese Fähigkeit der Beobachtung kommt mir heute bei der Fotografie sehr entgegen.

Seit 2011  bin ich nun Mitglied im Fotokreis Höhenkirchen-Siegertsbrunn. Ich fotografiere mit sehr viel Freude, wobei die Zusammenarbeit in der Gruppe durch interessante und lehrreiche Diskussionen die Ergebnisse bereichert.

Zusammen mit Herrn Jordan betreue ich die Homepage des Fotokreises. Durch diese Präsentation wollen wir auch über die elektronischen Medien unsere Fotos zeigen und hoffen, dass dadurch unsere Ausstellungen noch größeres  Interesse finden und Freude bereiten.

**************************************************************************************

Außer den gemeinsamen Ausstellungen im Seniorenzentrum und im Rathaus stellt jedes Mitglied in unserem Arbeitsraum nach eigener Wahl im Wechsel für zwei Monate Bilder vor. Diese werden intensiv begutachtet und besprochen. Anschließend werden die Fotos im 2. Stock des Seniorenheims für 3 Monate aufgehängt. Ich habe mich entschlossen, dieses Mal Nahaufnahmen einer Raupe und einer Hummel vorzustellen. Die Technik der Nah- bzw. Makro-Fotografie interessiert mich besonders.

Raupe des Nachtfalters „Mondvogel“
Hummel auf Wandelröschen